Timberland Firmengeschichte

TIMBERLAND - FOR ALL WALKS OF LIFE

 

 

 

 

Die Geschichte von Timberland begann genaugenommen 1952, als ein gewisser Nathan Swartz die Hälfte der Anteile an der Abington Shoe Company mit Sitz in Massachusetts (USA) erwarb. Drei Jahre später entschied er sich, ein eigenes Unternehmen zu gründen, um hochwertige Schuhe an den amerikanischen Mann zu bringen. Er kaufte die restlichen Anteile an der Abington Shoe Company und holte seine Söhne mit ins Boot. Im Lauf der nächsten Jahre entwickelte Nathan Swartz ein spezielles Fertigungsverfahren, das er „Injection Molding“ nannte. Es handelte sich dabei um ein Herstellungsverfahren, bei dem die Sohle mit dem Leder des Schuhs verschweißt wird und nicht wie bisher, nur vernäht.
Im Jahr 1965 führte er diese revolutionäre, neue Technologie schließlich auf dem Markt ein und hatte damit großen Erfolg.
1973 wurde aus der Abington Shoe Company die Marke Timberland und bald darauf erschien unter diesem Namen in Newmarket, New Hampshire auch der erste garantiert wasserfeste Timberland Lederstiefel. Zu den Lederstiefeln gesellten sich in den folgenden Jahren handgenähte Schuhe und Bootsschuhe. 1980 wurde mit Italien schließlich der erste internationale Markt erobert.
Unter der Leitung von Nathans Sohn Sidney Swartz eröffnete im Jahr 1986 der erste Timberland Store in Newport, Rhode Island. 1987 war Timberland der erste Schuhhersteller, der auch im Fernsehen für seine Produkte warb. Das Unternehmen wurde immer erfolgreicher und notierte im selben Jahr schließlich auch an der amerikanischen Börse.
Um seinen treuen Kunden noch mehr Auswahl bieten zu können, führt Timberland seit 1988 auch Herrenbekleidung und Accessoires. Damenbekleidung und Kinderschuhe folgten in den 90ern. Zwischen 1990 und 1994 schaffte es Timberland, seine Umsätze mehr als zu verdreifachen … und mit den „Timbs“ eine feste Größe in der Hip Hop und Urban Szene zu werden.
Nicht zuletzt durch ihre hohen Qualitätsansprüche an sich selbst, zählt die Marke Timberland heute zu den führenden Unternehmen in den Bereichen Workwear und Outdoor Bekleidung. Neben neuen Kollektionen wie der Timberland Earthkeeper Collection und der Timberland AbingtonReihe, entwickelt das Label auch immer wieder neue Technologien, die in Produkten resultieren, die an Komfort und Qualität kaum zu übertreffen sind.

Timberland PRO®: Introducing the Helix